Anthroposophische Gesellschaft
Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen

Filmabende

Im Winterhalbjahr ist es möglich, daß wir über Dokumentarfilme mit Interessierten ins Gespräch kommen können zu grundlegenden Fragen des Lebens, des Menschen- und Weltbildes.

Gerne greifen wir auch Anregungen und Wünsche auf, wenn diese sich formalrechtlich und in Verbindung mit unserem Haus realisieren lassen.

 

Donnerstag, 23. September, 20°° Uhr
Rudolf Steiner – Die Vielseitigkeit eines Außenseiters
Ein Filmporträt von Christian Labhart.

Donnerstag, 21. Oktober, 20°° Uhr
Water – Die geheime Macht des Wassers
Eine Dokumentation von Juliya Perkul und Anastaysia Popowa das mächtigste, vielseitigste und faszinierende Ur-Element

Donnerstag, 18. November, 20°° Uhr
Code of Survival – Die Geschichte vom Ende der Gentechnik.
Der Film dokumentiert die Problematik gegenwärtiger Landwirtschaft und zeigt Alternativen.

Donnerstag, 02. Dezember, 20°° Uhr
Endloses Bewußtsein.
Ein Video-Vortrag mit Pim van Lommel über die medizinischen Fakten zur Nahtod-Erfahrung

Aktuell im Kulturforum


Montag, 25. Okt., 20.15 Uhr, Wächterstr. 36

Rainer Rappmann, Achberg

 

Joseph Beuys hatte ein existenzielles Verhältnis zur Natur. Er war intensiv...

Weiterlesen

Montag, 8. November, 20.15 h, Wächterstraße 36

Johannes Wirz,  Dornach

 

Die geistigen und kulturgeschichtlichen Ursprünge der Beziehung von Mensch...

Weiterlesen

Montag, 22. Nov., 20.15 Uhr, Wächterstraße 36

Manfred Kränzler, Rosenfeld

 

Mit dem sogenannten „Landwirtschaftlichen Kurs“ hat Rudolf Steiner...

Weiterlesen