Anthroposophische Gesellschaft
Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen

Was ist Wahrheit?

Montag, 28. Juni, 20.15 Uhr, Wächterstr. 36

Burkart Zinn, Tübingen

Fake News und Verschwörungstheorien sind in aller Munde. In Leitfäden und Handbüchern (z. B. solchen der EU) wird beschrieben, wie man sie erkennen und mit ihnen und ihren Anhängern umgehen soll. Vor allem im Zusammenhang mit den Medien ist das Thema aktuell. Doch die Frage nach der Wahrheit betrifft unser gesamtes Leben. Haben wir eine Kultur der Wahrhaftigkeit? Für unseren Alltag sind Wahrheit, Irrtum und Lüge überall von größter Bedeutung für das Zusammenleben. Manchmal wird der Eindruck erweckt, als ob es leicht sei, anhand bestimmter Kriterien oder Checklisten die Wahrheit zu erkennen. Aber stimmt das? Woran machen wir fest, dass wir etwas als wahr ansehen? Welche Fähigkeiten benötigen wir um Wahrheit zu erkennen?

Burkart Zinn arbeitet als Jurist in der Verwaltung, hauptsächlich im Bereich Aus- und Fortbildung.  

 

Aktuell im Kulturforum


Montag, 8. November, 20.15 h, Wächterstraße 36

Johannes Wirz,  Dornach

 

Die geistigen und kulturgeschichtlichen Ursprünge der Beziehung von Mensch...

Weiterlesen