Anthroposophische Gesellschaft
Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen

Mitgliederarbeit

Mitglieder und an der Anthroposophie interessierte Menschen mit geringen Kenntnissen sind herzlich dazu eingeladen.

 

Dienstags 20:00 Uhr Zweigabend

Fortsetzung der gemeinsamen Lektüre und des Gedankenaustauschs zu den 4 Vorträgen Rudolf Steiners

Charakterisierung der Volksseelen in Europa und deren Gleichgewichtswirkung

(GA 158 und 222)

 

Sonderveranstaltungen

 

Dienstag, 11. April, 20:00 Uhr:

Osterfeier mit Lesung der Oster-Imagination (Vortrag vom 07. 10.1923, GA 229)

 

Donnerstags, 18.30 Uhr s.t.:                         

Studienarbeit anthroposophischer Ärzte

zur anthroposophischen Menschenkunde (GA 234)

Auskunft: Dr. Harry von Lorentz, Tel. 7934490

 

Donnerstag, 19. Januar, 20°° Uhr:

"Die Soziale Skulptur und die – immer wieder aktuelle – Geldfrage"

Ein Videoaufnahme eines Vortrags von Johannes Stüttgen, Düsseldorf.

(Omnibus für direkte Demokratie)

      

Donnerstag, 09. Februar, 20°° Uhr:

"Life in Plastic"  

Ein Dokumentarfilm über Faszination und die Problematik unseres Lebens mit Plastikprodukten von Bertram Verhaag .     

 

Donnerstag, 02. März, 20°° Uhr:  

"Die (R)Evolution der Kulturell Kreativen"   

Der Film von Frigyes Fogel dokumentiert Untersuchungen darüber, wie sich die ökologischen und humanitären Wertvorstellungen von Millionen Menschen rund um den Globus grundlegend ändern. 

    

Donnerstag, 23. März, 20°° Uhr:

"Queen of the Sun – Was uns die Bienen erzählen"

Ein Dokumentarfilm zur globalen Krisis der Bienenhaltung. Es werden Probleme und Lösungswege aufgezeigt.

 

 

Aktuell im Kulturforum


Montag, 13. Febr. 20.15 Uhr, Wächterstraße 36

Andreas Schmitt, Tübingen

Weiterlesen

Samstag, 25. Februar, 16.00 Uhr, Wächterstr. 36

Magda Sommer, Tübingen:

Ein Nachklang zum 250. Geburtstag des Dichters

Weiterlesen

Montag, 27. Febr. 20.15 Uhr, Wächterstraße 36

Weiterlesen